Sie sind hier

Kindererlebniswochen

 

Das ist unser Programm für die Kindererlebniswochen 2019

9. und 23. Juli; 6. und 20. August von 14 - 15.45 Uhr
Brettspielnachmittag
Spielen macht Spaß und ist jedes Mal aufs Neue ein gewinnbringendes Gemeinschaftserlebnis. Über 380 Brettspiele warten darauf, unter fachkundiger Anleitung ausprobiert zu werden.
Teilnehmer: max. 8 Kinder
Alter: 5 – 10 Jahre
Unkostenbeitrag: 1 Euro

16. und 30. Juli; 13. und 27. August von 14 - 15.45 Uhr
Alte und neue Kartenspiele
Ein Satz Karten passt problemlos in jede Tasche und trotzdem kann man damit aus einer Vielzahl von Spielen wählen. Ob alleine, zu zweit oder in Gruppen - mit Kartenspielen sind dem Spaß keine Grenzen gesetzt.
Teilnehmer: max. 8 Kinder
Alter: 8 – 12 Jahre
Unkostenbeitrag: 1 Euro
 
11. und 18. Juli von 14 – 15.45 Uhr
Schreib doch einmal...
Diese Schreibwerkstatt soll Kinder dazu anregen, eigene Texte zu produzieren und sich selbst als AutorInnen zu fühlen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Kreativität und Originalität der Ideen und der Freude am Tun.
Teilnehmer: max. 8 Kinder
Alter: 8 – 12 Jahre
Unkostenbeitrag: 2 Euro
 
 25. Juli und 1. August von 14.15 – 15.45 Uhr
Lesen im Park
Wir wollen euch neugierig machen auf die spannenden, wunderbaren Geschichten, die in unseren Büchern zu finden sind. Jede und jeder darf kommen, der zwei Ohren zum Zuhören hat…
Teilnehmer: max. 6 Kinder
Alter: 5 – 8 Jahre
Unkostenbeitrag: 2 Euro (Getränk incl.)
 
 22. und 29. August von 14 – 15.45 Uhr
Wir basteln eine Leseratte!
Alte Bücher sind nichts für den Papierkorb. Orimoto heißt die Faltkunst für Bücherfreunde, mit deren Hilfe wir aus einem abgegriffenen Buch ein kleines Kunstwerk gestalten.
Teilnehmer: max. 8 Kinder
Alter: 8 – 12 Jahre
Unkostenbeitrag: 2 Euro
 
Zur Anmeldung:
Anmeldebeginn ist Montag, 1. Juli 2019 im Erlebniswochen-Büro, Kirchstr. 4 (in der Anlaufstelle der Mobilen Jugendarbeit - MOJA). Anmeldungen können jeweils für die aktuelle und nachfolgende Woche getätigt werden.
Eltern und Vertretungspersonen können ihre Kinder ausschließlich persönlich im Büro der Erlebniswochen zu den Veranstaltungen anmelden. Kinder ab 10 Jahren sowie Jugendliche können sich selbst anmelden, müssen jedoch eine Unterschrift der Eltern nachreichen. Anmeldungen per Telefon oder Mail können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.